Haus

Obdachlos aber nicht heimatlos

Leider hat unsere liebe Burschenschaft vor einiger Zeit unser schönes Haus in der Schumannstraße aufgeben müssen. Aber trotzdem pflegen wir ein aktives Bundesleben, dabei führen wir regelmäßig Stammtische in Bonn aber auch anderen Städten durch, in denen viele von uns leben.

Unser Stiftungsfest und das jährliche Winterfest finden immer in Bonn statt, dabei treffen wir uns nicht nur in der Bonner Gastronomie sondern finden bei befreundeten Verbindungen in Bonn einen temporären Unterschlupf.

Die Erinnerung an unserschönes Haus bleibt uns leider nur in unseren Erzählungen und in Fotos erhalten, was wir sehr bedauern. Die Heimat Cheruskia lebt aber weiter, auch ohne Obdach.